Du hast Fragen?

Am besten direkt Online über unseren Shop.

Alternativ kannst du uns auch in einem unserer Showrooms oder auf Messen besuchen.

Wünschst du vorab eine individuelle Beratung? Dann kontaktiere uns einfach. Unser Team freut sich auf die Anfrage.

Da es sich bei dem Skycamp Dachzelt um ein sperriges Produkt handelt, erfolgt der Transport per Spedition auf einer Palette.

  • Der Versand innerhalb Deutschlands kostet 169,- €

Weitere Länder*:

  • Der Versand in die Niederlande kostet 229,- €
  • Der Versand nach ÖsterreichItalien kostet 349,- €
  • Der Versand nach BelgienLuxemburgPolenTschechien kostet 289,- €
  • Der Versand in die Schweiz kostet 359,- € Netto, zuzüglich Verzollungsgebühren

Da der Versand in sonstige Länder immer vom Lieferort abhängt, frage diesen bitte direkt über das Kontaktformular mit deiner aktuellen Lieferadresse an.

Kostenlose Abholung

Selbstverständlich kannst du das Dachzelt auch kostenlos bei uns in Bochum abholen. Bitte beachte, dass das Dachzelt in einem 230x150x44cm großen Karton verpackt ist und nicht in Kofferräume passt. Am besten kommst du zur Abholung mit einem Kastenwagen oder Anhänger zu uns oder nimmst den Montageservice in Anspruch.

* Bitte beachte, dass diese Preise je nach Wohnort variieren können. Wir werden dich in diesem Fall vorab kontaktieren.

Das Dachzelt kann auf fast jedes Fahrzeug montiert werden, das eine dynamische Dachlast von mindestens 75kg aufweist. Du brauchst lediglich 2 Querstreben/Lastenträger. Das Dachzelt wird dann mit den beiliegenden Materialien an den Querstreben/Lastenträgern befestigt. Eine Montage DIREKT auf einer Dachrehling ist nicht empfehlenswert, da der Abstand zum Dach sehr gering ist und die U-Schrauben Kratzer verursachen können. du brauchst also auch bei einer Dachrehling Querstreben/ Lastenträger.

Gerne bieten wir direkt beim Kauf passende Träger für das Fahrzeug an.

Aber mit mir wiegt das Dachzelt doch viel mehr als 75kg?

Bei den meisten Fahrzeugen liegt die Dachlast zwischen 75 – 100kg, jedoch bezieht sich diese Angabe auf die Belastung während des Fahrbetriebs! Im Stand darf das Gewicht, dass auf das Dach einwirkt, deutlich höher sein.

Einen interessanten Bericht zu dem Thema findest du hier

Ja, du brauchst lediglich ein Gestell, das über 2 Querstreben als Befestigungespunkt verfügt oder über eine stabile Pickup Kabine, die die dynamische Last von 75kg tragen kann.

Das Skycamp Dachzelt wiegt etwa 74kg und kann bis zu 400kg tragen. Bitte beachte, dass das genaue Gewicht des Zeltes aufgrund der handgemachten Glasfaserhartschale leicht variieren kann.

Das Dachzelt bietet etwas Platz für Schlafsack und Kissen.

Da der klappende Bereich ins Dachzelt faltet, musst du die Bettwäsche ganz nach hinten, Richtung Hartschale, schieben. Die hintere Ecke hat, aufgrund des aerodynamischen Designs der Schale, mehr Platz als die Front.

Versuche jedoch nicht zu viel Bettzeug im Inneren zu verstauen. Wenn du Schwierigkeiten hast die Schale zu schließen, entferne bitte überschüssige Bettwäsche und verstaue diese im Auto.

Bitte beachte, dass sich durch Nutzung der Matratzenunterlage der Platz verringert. In diesem Fall empfehlen wir, die Bettwäsche komplett im Auto zu verstauen.

Es ist leicht! Ein Inbus/6-Kant Schlüssel wird mitgeliefert.

Dank der Leichtbauweise des Skycamp Dachzeltes beträgt das Gewicht nur etwa 70kg und kann daher mit 2 Personen auf das Dach gehoben werden. Für die Erstmontage des Zeltes solltest du 30 Minuten einplanen und wenn du geübt bist, sollte es in unter 10 Minuten machbar sein.

Ja, kein Problem, der Zeitaufwand liegt unter 5 Minuten.

Du brauchst nur einen Dachträger am Fahrzeug und einen 13mm Schraubenschlüssel, um damit die Schrauben an den Halterungen festzuziehen. Alle anderen Montagekomponenten sind im Lieferumfang des Zeltes enthalten.

Ja, um das Zelt zu schließen, wiederhole einfach den Öffnungsvorgang umgekehrt. Eine Person kann das Zelt problemlos schließen. Schaue, wie einfach es hier ist.

Ja, die Standardleiter reicht bis zu einer Aufbauhöhe von 211cm und die verlängerte Leiter bis 239cm.
Für höhere Fahrzeuge bieten wir spezielle Verlängerungen an. Bitte setze dich hierzu mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Das Skycamp Dachzelt wird mit vier Halterungen (8 Schrauben) an den Querträgern des Dachträgers montiert. Auch wenn es schwierig wäre, das Zelt unauffällig zu demontieren und zu stehlen, gibt es die „Anti Diebstahl Sicherung“ für zusätzliche Sicherheit.

Laut Anleitung wird ein minimaler Trägerabstand von 76 cm angegeben. Bei meinem Fahrzeug sind es jedoch nur 65cm?

Die angegebenen 76cm ist der Abstand, mit dem alle Tests bei iKamper durchgeführt wurden, da der Großteil aller Fahrzeuge diesen Mindestabstand erreicht.
Wir wissen, dass einige Kunden unsere Produkte auch mit geringerem Trägerabstand nutzen, bisher sind uns keinerlei Probleme dadurch bekannt.
Zusammenfassend lässt sich das mit den Worten: „Ja, ein geringerer Abstand sollte vom Zelt aus keine Probleme machen, aber eine Gewährleistung können wir hierfür nicht übernehmen.“

Der Zeltstoff besteht aus einem sehr hochwertigen und schweren Baumwollmischgewebe, unter anderem auch als Segeltuch oder Canvas bekannt. Die Faser ist ein stoffliches Kunstwerk aus Baumwolle und Polyester und vereint die Vorzüge einer Naturfaser mit denen eines modernen HighTech-Materials. Das Ergebnis ist ein kräftiger, atmungsaktiver Stoff mit angenehmer Haptik und großer Formstabilität der für das europäische Wetter perfekt ist.

Während es viele Faktoren zu berücksichtigen gibt (Temperatur, Feuchtigkeit, Wind usw.), haben unsere Kunden unsere Dachzelte sowohl im Sommer als auch im Winter genutzt. Die Atmungsaktivität des Poly / Baumwoll-Mischgewebes macht es zu einem idealen Reisebegleiter sowohl beim Sommer- als auch beim Wintercamping; die Aluminium-Wabenplatten inkl. der Matratze bieten eine gute Isolierung im Winter.

Je nach Urlaubsort, kann das vielfältige Zubehör den Aufenthalt natürlich noch angenehmer machen. So kann zum Beispiel das Innenzelt in kühleren  Regionen genutzt werden, um Kondenswasser zu reduzieren und gleichzeitig eine bessere Wärmeisolierung zu erzielen.

An heißen Tagen dagegen, kann das Tropenzelt  für erfrischend kühle Nächte sorgen und bietet ein unvergleichbares Freiheitsgefühl.

Wir haben tolle Heizsysteme für unsere Dachzelte im Programm, welche selbst bei Schnee & Eis das Zelt schnuckelig warmhalten. iKamper setzt hierbei hauptsächlich auf Elektro- und Petroleumheizungen, welche für den Outdoorbetrieb entwickelt und getestet wurden.

Elektro-Heizungen sind für uns immer die erste Wahl!
Kompakt, schnell aufgestellt, regelbar und dank der Strompauschalen auf Campingplätzen auch meistens die günstige Wahl. Zusätzlicher Stauraum für ein Antriebsmittel wird nicht benötigt. Außerdem helfen diese kleinen Heizer auch zu Hause, wenn z.B. das Zelt schneller getrocknet werden soll.

Petroleum und Gas Heizungen empfehlen wir, wenn du autark unterwegs sein willst. Petroleum und Gas gibt es unterwegs in fast allen Baumärkten zu kaufen. Wir empfehlen: nimm immer eine Heizung mit! Auch in bekanntlich heißen Regionen wie Südeuropa, kann die Temperatur in den Nächten stark absinken und nichts hebt dann die Stimmung so sehr, wie ein wenig Wärme.

Normalerweise nicht, durch die spezielle Druckimprägnierung ist eine Nachimprägnierung nicht notwendig. Ausnahme ist, wenn man speziellen Umwelteinflüssen ausgesetzt ist oder mit Chemie, wie z.B. Reinigungsmitteln, arbeitet. An diesen Stellen solltest du nach der Reinigung mit einem Imprägnierspray nacharbeiten.

Wichtig, verwende kein Haarspray, Deospray oder ähnliche Sprays im Zelt. Die Imprägnierung kann durch die freigesetzten Chemikalien beeinflusst werden.

Ungefähr 160kg. Für maximale Sicherheit sollte die Leiter im richtigen Winkel (idealerweise 70 Grad an der Innenseite der Leiter) platziert werden.

Aus markenschutzrechtlichen Gründen hieß das iKamper Skycamp Sky4x. Seit Ende 2018 haben sich die Parteien geeinigt, so kann das Skycamp in Europa auch unter dem richtigen Namen verkauft werden.

This site is registered on wpml.org as a development site.