Wir überarbeiten gerade unseren Shop, bitte bestellt aktuell über www.campwerk.de/shop/

Skycamp Mini Review: NewAtlas.com

IKAMPER MINI HARTSCHALEN-DACHZELT VERWANDELT KLEINWAGEN IN CAMPER

von C.C. Weiss

Dezember 2019

iKamper hat in den letzten Jahren viel erlebt. Nachdem das Unternehmen mit dem innovativen Hardtop One auf den Plan getreten war, überarbeitete es die Idee eines erweiterbaren Hartschalen-Dachzelts, setzte Kickstarter mit einer 2-Millionen-Dollar-Skycamp-Kampagne in Brand, wurde zu einem etablierten Markennamen in der Overlanding– und Campingszene und bietet seine Produkte nun in Ländern rund um den Globus an. Nach einem weiteren innovativen Vier-Personen-Zelt kommt iKamper nun erneut auf den Markt, diesmal mit einem platzsparenden Zwei-Personen-Zelt, das auf dem Dach Platz für Pelican-Boxen, Traktionshilfen und Werkzeug lässt. Und dieses Mal ist kein Crowdfunding nötig. 

Wir hatten die Gelegenheit, das ursprüngliche Skycamp auf einem Wochenend-Campingausflug in der Nähe des Bryce Canyon National Park auszuprobieren und waren von den Materialien, der Benutzerfreundlichkeit und dem Gesamtdesign sehr beeindruckt. Wir hatten allerdings nicht erwartet, dass das Zelt so groß sein würde, wie es ist, denn es erstreckt sich über die gesamte Dachlänge und -breite eines mittelgroßen SUV. Und hier ist, um es zu beweisen: 

Ein wenig mehr Größe wiegt die Vorteile nicht auf, denn es bietet Platz für eine vierköpfige Familie, lässt sich mit minimalem Aufwand auf- und abbauen und verfügt über einen robusten, problemlosen Hartschalenkoffer. Aber es ist nicht für jeden geeignet. Beim Overlanding und Camping braucht man eine Menge Ausrüstung und nur wenig Platz im Fahrzeug, um alles zu verstauen, und manche Leute brauchen eine Dachfläche, um den Überfluss zu bewältigen. 

Das neue Skycamp Mini wird als 145 cm (57 Zoll) lange, fast quadratische Box an die Querträger geschraubt und passt bequem über ein 150 cm (59 Zoll)  langes Pickup-Bett. Mit einer Länge von fast 218 cm (86 Zoll) würde das ursprüngliche Skycamp am Ende eines Kurzbett-Pickups hängen, sich über das Dach erstrecken oder ein wenig von beidem, während das Mini wie ein Handschuh passt. Alternativ kann es auch über dem Fahrerhaus montiert werden und das Bett offenlassen. Die kleinere Größe macht es auch zu einer brauchbaren Wahl für diejenigen, die mit einem der neuen kleinen SUVs durch die Straßen rollen oder sogar mit einem Mini Cooper. 

Das Skycamp Mini ist ein Zwei-Personen-Zelt und kein Vier-Personen-Zelt wie das ursprüngliche Skycamp, aber es verfügt über das gleiche ausklappbare Design und den gleichen Ein-Minuten-Aufbau. Während der Fahrt wird die wabenförmige Aluminium-Ausziehplattform unter der Hartschalenabdeckung aus faserverstärktem Kunststoff (FRP) weggeklappt. Um die Plattform zu verlängern, muss man nur die angebrachte Leiter greifen und sie nach oben und außen ziehen, um mehr Bodenfläche zu gewinnen und die Ost-West-Breite auf 203 cm (80 Zoll) auszudehnen.